Robert Lewandowski vom FC Bayern München jubelt. Er hat allein drei der fünf Tore geschossen.

Robert Lewandowski vom FC Bayern München jubelt. Er hat allein drei der fünf Tore geschossen.

Foto: Balk/dpa

Sport

FC Bayern dominiert Eintracht Frankfurt

Von nord24
24. Oktober 2020 // 17:39

Der FC Bayern ist mit seinem brillanten Torjäger Robert Lewandowski zum 700. Heimsieg in der Fußball-Bundesliga gestürmt: 5:0 gegen Eintracht Frankfurt.

Frankfurt nicht mehr ungeschlagen

Die Münchner Serienmeister dominierten die bis dato ungeschlagenen Frankfurter Eintracht beim 5:0 (2:0) nach Belieben.

Lewandowski im Dreierpack

Mann des Tages war Lewandowski mit seinem zehnten Liga-Dreierpack (10./26./61. Minute). Zehn Saisontore nach fünf Spieltagen - diese Ausbeute Lewandowskis ist ein Rekord in 58 Jahren Bundesliga.

Sané setzt i-Tüpfelchen

Das i-Tüpfelchen bei der herausragenden Münchner Vorstellung setzte Leroy Sané. Der Nationalspieler traf bei seinem Comeback nur wenige Minuten nach seiner Einwechslung mit einem traumhaften Linksschuss aus der Distanz (73.). In der Schlussminute erhöhte Youngster Jamal Musiala noch auf 5:0.

Auch Leipzig gewinnt

Tabellenführer der Bundesliga bleibt jedoch der RB Leipzig. Dieser besiegte Hertha BSC mit 2:1.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
85 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger