Lewis Hamilton ist weiter obenauf. Er startet in China vor Sebastian Vettel.

Lewis Hamilton ist weiter obenauf. Er startet in China vor Sebastian Vettel.

Foto: Archiv

Sport

Formel 1: Lewis Hamilton startet auf der Pole Position

Von nord24
8. April 2017 // 13:23

Lewis Hamilton ist wieder ganz oben in der Formel 1 - zumindest startet er am Sonntag von der Pole Position beim Großen Preis von China in Shanghai. Er setzte sich am heutigen Sonnabend bei der Qualifikation gegen seinen Konkurrenten Sebastian Vettel durch. Der deutsche Ferrari-Star musste sich  seinem britischen Mercedes-Rivalen mit einem Rückstand von 0,186 Sekunden geschlagen geben. Nur ein Tausendstel langsamer als der Heppenheimer war Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas, der sich Rang drei vor Vettels Stallrivale Kimi Räikkönen sicherte.

Hamiltons 63. Pole Position in der Formel 1

Während sich Vettel auf dem Shanghai International Circuit wie schon in Australien mit Rang zwei begnügen musste, schnappte sich Hamilton die 63. Pole seiner Karriere und die sechste in China. "Es war eine schöne Session am Ende. Ich hab's genossen, ich hätte es aber noch mehr genossen, wenn ich noch schneller gewesen wäre", meinte Vettel. Siegchancen im erwarteten Regenrennen am morgigen Sonntag (8 Uhr, RTL) sieht er natürlich. "Wir haben für morgen gute Karten, das hängt aber auch davon ab, was diese zwei Jungs machen", sagte Vettel und deutete auf die Mercedes-Rivalen Hamilton und Bottas.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1596 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger