Valtteri Bottas holt sich den Sieg in Spielberg.

Valtteri Bottas holt sich den Sieg in Spielberg.

Foto: Darko Bandic/AP/dpa

Sport

Formel 1: Valtteri Bottas gewinnt in Österreich

Von nord24
5. Juli 2020 // 17:09

Der Finne Valtteri Bottas hat den Auftakt der Formel-1-Notsaison gewonnen. Der Mercedes-Pilot siegte am Sonntag in Österreich vor Sebastian Vettels Ferrari-Teamkollege Charles Leclerc. Wegen einer Fünf-Sekunden-Zeitstrafe kam Weltmeister Lewis Hamilton nicht über Platz vier hinaus. Auf den dritten Rang beim Geisterrennen vor leeren Rängen in Spielberg raste überraschend McLaren-Mann Lando Norris.

Vettel kommt als Zehnter ins Ziel

Vettel kam nach einer Kollision mit Carlos Sainz (McLaren) als Zehnter noch in die Punkteränge. Nach Siegen in den beiden vergangenen Jahren musste Max Verstappen seinen Red Bull frühzeitig in der Box abstellen. Die Formel 1 fährt am kommenden Sonntag erneut in Österreich.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1322 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger