Die Leher TS freut sich nach dem Halbfinalsieg über den Einzug ins Endspiel.

Die Leher TS freut sich nach dem Halbfinalsieg über den Einzug ins Endspiel.

Foto: NZ-Archiv

Sport

Fußball: Die Leher TS ist live in der ARD-Konferenz zu sehen

Von Matthias Berlinke
8. Mai 2017 // 19:00

Die Leher TS darf sich auf eine riesige Präsenz im Fernsehen freuen. Das Finale im Lottopokal, für das sich die Bremenliga-Fußballer aus dem Speckenbütteler Park qualifiziert haben, wird am Himmelfahrtstag (Donnerstag, 25. Mai) live in einer ARD-Konferenz übertragen.

Nur noch ein Sieg bis zur ersten Hauptrunde im DFB-Pokal

Alle Landespokal-Finals bis auf Sachsen und Sachsen-Anhalt werden in der Übertragung zu sehen sein. Die Partie der Leher TS gegen den Favoriten Bremer SV wird um 14.45 Uhr angepfiffen. Gespielt wird im Stadion Obervieland. Sollte sich die Leher TS durchsetzen, würde sie in die erste DFB-Pokal-Hauptrunde einziehen und mindestens 140.000 Euro an Einnahmen kassieren. Allein die Teilnahme am Lottopokal-Finale beschert dem Klub eine garantierte Prämie von 10.000 Euro.

Der Finaltag der Amateure im Überblick:

12.45 Uhr: Baden: SG HD-Kirchheim - FC Nöttingen Brandenburg: FC Energie Cottbus - FSV 63 Luckenwalde Hamburg: FC Eintracht Norderstedt - SV Halstenbek-Rellingen Rheinland: SV Eintracht Trier - TuS Koblenz Thüringen: FSV Wacker Nordhausen - FC Rot-Weiß Erfurt Württemberg: Sportfreunde Dorfmerkingen - Stuttgarter Kickers 14.45 Uhr: Bayern: SV Wacker Burghausen - 1. FC Schweinfurt 05 Bremen: Leher TS - Bremer SV Hessen: SV Rot-Weiß Hadamar - SV Wehen Wiesbaden Mecklenburg-Vorpommern: FC Hansa Rostock - MSV Pampow Niedersachsen: VfL Osnabrück - Lüneburger SK Hansa Südbaden: VfR Hausen - 1. FC Rielasingen-Arlen 17 Uhr: Berlin: FC Viktoria 1889 - Berlin BFC Dynamo Mittelrhein: SC Fortuna Köln - Bonner SC Niederrhein: Rot-Weiss Essen - MSV Duisburg Saarland: SV Elversberg - 1. FC Saarbrücken Schleswig-Holstein: SV Eichede - Holstein Kiel Südwest: Wormatia Worms - SV Morlautern Westfalen: SC Paderborn - Sportfreunde Lotte

OSC-Frauen stehen ebenfalls im Finale

Übrigens stehen auch die Frauen des OSC Bremerhaven im Finale des Landespokals. Das Landesliga-Team bekommt es am 25. Mai im Endspiel mit dem Regionalligisten ATS Buntentor zu tun. Das Duell steigt ebenfalls in Obervieland. Anstoß ist bereits um 11 Uhr.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
111 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger