In Geestenseth konnten nun endlich auch wieder die ländlichen Reiter Turnierluft schnuppern.

In Geestenseth konnten nun endlich auch wieder die ländlichen Reiter Turnierluft schnuppern.

Foto: M. Scheer

Sport

Geestenseth eröffnet die Saison der ländlichen Reiter

10. August 2020 // 17:00

Am heißesten Wochenende des Jahres startete in Geestenseth nun auch für die ländlichen Reiter endlich die Grüne Saison.

Erste Prüfungen im Dressur- und Springcup

Der Reitvereins Leichttrab Geestenseth hat zum Turnierplatz geladen. Dabei wurden auch die ersten Wertungsprüfungen des Wesermünder Dressur- und Springcups ausgeritten.

Lars Stange gewinnt S-Springen

Die Prüfungen reichten im Springen gleich bis zur Klasse S. Das höchste Springen sicherte sich Lars Stange vom RV Fredenbeck mit Diarados, der auch schon einmal den großen Preis bei den Elmloher Reitertagen gewonnen hat.

Welche Reiter sich im Dressur- undSpringcup vorerst an die Spitze gesetzt haben und wie die heißen Tage für Pferde und Reiter waren, lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1817 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger