Lewis Hamilton widmet seine 93. Pole Position dem verstorbenen Schauspieler Chadwick Boseman. Er hatte morgens von dessen Tod erfahren.

Lewis Hamilton widmet seine 93. Pole Position dem verstorbenen Schauspieler Chadwick Boseman. Er hatte morgens von dessen Tod erfahren.

Foto: Lenoir/dpa

Sport

Hamilton fährt in Streckenrekordzeit auf 93. Pole Position

Von nord24
29. August 2020 // 17:30

Lewis Hamilton hat sich mit Streckenrekordzeit die Pole Position für den Formel-1-Klassiker in Spa-Francorchamps geholt.

Der WM-Spitzenreiter und sechsmalige Weltmeister verwies in der Qualifikation zum Großen Preis von Belgien seinen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas mit einem Vorsprung von über einer halben Sekunde auf den zweiten Platz. Für Hamilton ist es die 93. Pole seiner Karriere und die fünfte in diesem Jahr.

Vettel im zweiten Abschnitt ausgeschieden

Auf Rang drei kam der WM-Zweite Max Verstappen im Red Bull. Sebastian Vettel war bereits im zweiten K.o.-Abschnitt als 14. ausgeschieden. Er wird das Rennen im Ferrari von der siebten Startreihe aus beginnen müssen.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
137 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger