Denise Meyer gewann im Einzel, Duo und in der Gruppe. Foto Adebahr

Denise Meyer gewann im Einzel, Duo und in der Gruppe. Foto Adebahr

Sport

Hip-Hopper dominieren Deutschland Cup

Von Ute Schröder
4. Dezember 2015 // 11:34

Die HipHopper der Tanzschule Beer wurden beim Deutschland-Cup ihrem Ruf gerecht. Sie sammelten Medaillen, Titel - und die ersten Punkte, um sich für internationale Wettbewerbe im neuen Jahr zu qualifizieren. 50 Tänzer hatte Trainer Feriz Sula mitgenommen. Zwei stachen erneut heraus. Leonie Brouwer-Pohlenz und Denise holten sich den Sieg gemeinsam im Duo, gewannen im Einzel und landeten auch mit der Gruppe Circle auf dem ersten Platz.

Dreimal auf dem Podium

Aber auch Jolina Preiß und Rike Jürgens landeten jeweils dreimal auf dem Podium. Wer sich die erfolgreichen HipHopper live ansehen möchte, hat dazu Anfang April Gelegenheit. Dann findet in der Kolbhalle die Norddeutsche Meisterschaft statt. Es ist das erste Heimspiel für die Bremerhavener.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6656 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram