Nathalie Jakob zeigt uns, wie Hulahoop funktioniert.

Nathalie Jakob zeigt uns, wie Hulahoop funktioniert.

Foto: Lothar Scheschonka

Sport

Hulahoop: Pfunde purzeln, der Körper strafft sich

29. März 2021 // 11:55

Der Hulahoop-Trend ist nicht zu stoppen. Zwar verzweifeln Anfänger oft, weil es einfach nicht gelingt. Doch wenn es rund läuft, purzeln die Pfunde und der Körper wird geformt.

Sportlerinnen der Region geben Tipps

Vor allem Frauen haben das Hullern als neuen Trendsport entdeckt. Wir habe einige Hulahoop-Fans aus unserer Region nach Tipps befragt: „Dranbleiben“ lautet der wichtigste Tipp. Und das richtige Modell für die eigene Figur und die eigenen Bedürfnisse finden. Außerdem sollte man vor allem am Anfang nicht übertreiben, sondern immer nur maximal 15 Minuten trainieren.

Welche Erfahrungen Sportlerinnen aus der Region gemacht haben, welche Tipps sie für Anfängerinnen haben und welchen Effekt das Hullern bei ihnen hatte erzählen Sie auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
194 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger