Die K-Frage beschäftigt auch die Nationalmannschaft. Wer soll die Kapitänsbinde künftig tragen? Am Donnerstag will Bundestrainer Joachim Löw den Nachfolger von Bastian Schweinsteiger bekanntgeben.

Die K-Frage beschäftigt auch die Nationalmannschaft. Wer soll die Kapitänsbinde künftig tragen? Am Donnerstag will Bundestrainer Joachim Löw den Nachfolger von Bastian Schweinsteiger bekanntgeben.

Foto: Thissen/dpa

Sport

Ihr seid gefragt: Wer soll Kapitän der Nationalmannschaft werden?

Von nord24
31. August 2016 // 11:14

Es ist der letzte Auftritt von Bastian Schweinsteiger im Trikot der DFB-Elf. Heute Abend spielt die Mannschaft von Trainer Jogi Löw gegen Finnland (20.45 Uhr/ZDF). Das Testspiel in Mönchengladbach steht im Zeichen des Abschieds von Schweinsteiger. Doch wer wird eigentlich sein Nachfolger?

Jérôme Boateng "wäre bereit"

Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng hat bereits sein Interesse am Kapitänsamt in der deutschen Nationalelf bekräftigt. "Bereit wäre ich, das wäre eine große Ehre, aber es ist kein Muss", sagte der 27 Jahre alte Innenverteidiger.

Joachim Löw hat sich schon entschieden

Bundestrainer Joachim Löw hat sich schon entschieden, will den Nachfolger von Bastian Schweinsteiger aber erst am Donnerstag verkünden. Zuvor findet am Mittwoch in Mönchengladbach Schweinsteigers Abschiedsspiel gegen Finnland statt. Als Favorit auf die Spielführerbinde wird Torwart Manuel Neuer gehandelt. Neben Boateng gilt Sami Khedira gelten als heißester Mitbewerber.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
816 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger