Alicia Kersten (22) im rot-weißen Dress des FC Geestland, ihrer neuen fußballerischen Heimat.

Alicia Kersten (22) im rot-weißen Dress des FC Geestland, ihrer neuen fußballerischen Heimat.

Foto: Svenja Harneit

Sport

Kersten beim FC Geestland direkt Führungsspielerin

9. Oktober 2020 // 07:05

Die ehemalige Fußball-Bundesligsspielerin Alicia Kersten ist nach 49 Partien für Werder Bremen zurück im Cuxland. Sie wagt nicht nur einen sportlichen Neuanfang.

Einmal Bundesliga und zurück

Aus Nordholz hat Alicia Kersten den Sprung zu Werder Bremen in die Frauenfußball-Bundesliga geschafft. Nach 49 Pflichtspielen für die Grün-Weißen ist die 22-Jährige in diesem Sommer ins Cuxland zurückgekehrt. Beim Oberligisten FC Geestland ist sie sofort zur Führungsspielerin geworden.

Wie die Umstellung war, wie die berufliche Karriere bei der Polizei vorangeht und warum ihr Bruder Jan-Niklas Schuld daran war, dass sie mit dem Fußballspielen angefangen hat lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
156 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger