Leipzig rettet einen Punkt

Immerhin: Yussuf Poulsen (links) erzielt für Leipzig das Tor zum 1:1-Ausgleich.

Sport

Leipzig rettet einen Punkt

Von nord24
21. November 2020 // 20:31

Für den RB Leipzig endete die Reise nach Frankfurt mal wieder mit einer Enttäuschung. Auch im sechsten Pflichtspiel am Main gab es keinen Sieg.

Leipzig nutzt seine Chance nicht

Leipzig konnte den 1:1-Patzer des FC Bayern gegen Werder Bremen nicht nutzen. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann kam nicht über ein 1:1 (0:1) bei Eintracht Frankfurt hinaus.

In Tabelle nicht gleichgezogen

Der Sachsen-Club verpasste es damit, nach Punkten (17) mit den Münchnern (19) gleichzuziehen. Nach der Führung der Hessen durch Aymen Barkok in der 43. Minute glich Yussuf Poulsen (57.) für die Leipziger aus.