Weiß gute Arbeit wohl zu schätzen: Russell Westbrook (links) soll dem Hotelpersonal von Disney World 8000 Dollar „Tip“ gegeben haben.

Weiß gute Arbeit wohl zu schätzen: Russell Westbrook (links) soll dem Hotelpersonal von Disney World 8000 Dollar „Tip“ gegeben haben.

Foto: Ogrocki/dpa

Sport

Mega-Trinkgeld von NBA-Star

Von nord24
10. Oktober 2020 // 15:30

Basketball-Star Russell Westbrook von den Houston Rockets hat sich mit einem gigantischen Trinkgeld beim Hotelpersonal von Disney World bedankt

„Ich mache gern das Richtige“

US-Medienberichten zufolge hinterließ der 31-Jährige 8000 Dollar für die Angestellten. Westbrook bestätigte die Summe zwar nicht, sagte einer Journalistin von „Bleacher Report“ aber: „Die haben sich gut um uns gekümmert. Haben Zeit und Energie investiert, um ihren Job auf einem hohen Niveau zu machen. Das war richtig. Und ich mache gerne das Richtige.“

Abgeschottet gelebt

Die NBA hat ihre Saison aufgrund der Corona-Pandemie in einer abgeschotteten Blase auf dem Gelände von Disney World in Florida fortgesetzt. Alle Profis der Mannschaften wohnten dort in Hotels, die Rockets um Westbrook waren etwa zwei Monate auf der Anlage.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
988 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger