Der FC Hagen/Uthlede will mit seinen Fans die Meisterschaft feiern.

Der FC Hagen/Uthlede will mit seinen Fans die Meisterschaft feiern.

Foto: Scheschonka

Sport

Meister FC Hagen/Uthlede muss gegen VfL Westercelle ran

Von Matthias Berlinke
21. Mai 2018 // 12:13

Gratulation: Der FC Hagen/Uthlede steht seit Sonnabend und dem 4:1-Sieg in Emmendorf als Meister der Fußball-Landesliga fest. Nun wollen die Kicker aus dem Südkreis ihren Fans eine tolle Zugabe bieten. Am Montagnachmittag steht das letzte Heimspiel der Saison 17/18 an. Gegner auf dem Sportplatz an der Blumenstraße ist der VfL Westercelle (15 Uhr, Liveticker bei FuPa).

Vorfreude auf Oberliga ist riesig

Für Hagen/Uthlede geht es in der kommenden Spielzeit in der Oberliga weiter. Die Vorfreude auf dieses sportliche Abenteuer ist riesig.

2:0-Sieg im Hinspiel

Aber erst einmal gilt es, die letzten beiden Landesliga-Spiele über die Bühne zu bringen. Das Hinspiel in Westercelle konnte Hagen/Uthlede durch Tore von Erik Köhler und Justin Dähnenkamp mit 2:0 gewinnen. Das letzte Saisonspiel für die Truppe von Trainer Carsten Werde folgt dann am kommenden Sonnabend, 26. Mai, beim TV Meckelfeld (16 Uhr).

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

959 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger