Bayern München legt wieder eine Torparade hin. Hier jubelt Benjamin Pavard über sein Tor zum 2:0.

Bayern München legt wieder eine Torparade hin. Hier jubelt Benjamin Pavard über sein Tor zum 2:0.

Foto: Stache/dpa

Sport

Meisterliche Bayern deklassieren Düsseldorf

Von nord24
30. Mai 2020 // 20:27

Der FC Bayern hat das Schaulaufen zum 30. Meistertitel mit einem Schützenfest eröffnet. Mit 5:0 (3:0) deklassierten die Münchner Fortuna Düsseldorf .

Tabellenführung auf zehn Punkte ausgebaut

Bayern vollendete damit eine optimale Neun-Punkte-Woche in der Fußball-Bundesliga. Die Tabellenführung baute der Rekordmeister zumindest bis Sonntag (31. Mai 2020) auf zehn Punkte aus.

Die Bayern legen nach

Nach dem Eigentor von Düsseldorfs Mathias Jörgensen (15. Minute) legten Benjamin Pavard (29.), der zweimal erfolgreiche Robert Lewandowski (43./50.) und Alphonso Davies (52.) noch vier Treffer nach.

Düsseldorf hoffnunglos unterlegen

Für die Fortuna entpuppte sich die leise Hoffnung auf einen Punktgewinn im Abstiegskampf als Illusion.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

242 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger