Per Video kommen Andrea und Horst Beer in die heimischen Wohnzimmer und zeigen neue Choreografien und Folgen.

Per Video kommen Andrea und Horst Beer in die heimischen Wohnzimmer und zeigen neue Choreografien und Folgen.

Foto: Schröder

Sport

Mit Homedancing durch die Coronakrise

Von Ute Schröder
10. Mai 2020 // 16:51

Seit Mitte März ist auch die Tanzschule Beer an der Schiffdorfer Chaussee geschlossen. Andrea und Horst Beer vermissen eine Perspektive, wie es für sie und ihre Kunden weitergehen kann.

Konzept liegt seit 20. April vor

Ein Konzept dazu hat die Tanzschule schon am 20. April beim Ordnungsamt der Stadt Bremerhaven eingereicht. Dieses sieht unter anderem vor, dass Mundschutz getragen wird, Ein- und Ausgang getrennt wird, Desinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung stehen, die Gruppen verkleinert und alle Abstände eingehalten werden.

Online-Unterricht für Mitglieder

Damit die Tänzerinnen und Tänzer nicht ganz aus der Übung kommen, bietet die Tanzschule ihren Mitgliedern seit Ende März Homedancing an: Per Video kommen Andrea und Horst Beer, aber auch die anderen Trainer in die heimischen Wohnzimmer und zeigen neue Choreografien und Folgen. „Unsere Mitglieder stehen wie eine Eins hinter uns“, freuen sich die Inhaber.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Mallorca hat die Feier-Meile am Ballermann für zwei Monate dicht gemacht. Richtige Entscheidung?

94 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger