Will jetzt das Tor des HSV sauberhalten: Sven Ulreich.

Will jetzt das Tor des HSV sauberhalten: Sven Ulreich.

Foto: Gebert/dpa

Sport

„Moin HSV-Fans“: Ulreich-Wechsel bestätigt

Von nord24
3. Oktober 2020 // 21:00

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat die Verpflichtung von Torhüter Sven Ulreich vom FC Bayern München bestätigt.

Dreijahresvertrag für 32-Jährigen

„Moin HSV-Fans. Jetzt fliege ich für euch“, sagte der 32-Jährige in einem Video, das der HSV am Samstag auf Twitter veröffentlichte. Ulreich bekommt einen Dreijahresvertrag und wird künftig mit der Rückennummer 26 auflaufen.

Medizincheck erfolgreich absolviert

Nach Angaben des HSV absolvierte Ulreich am Samstag erfolgreich seinen Medizincheck. „Nach dem Abgang von Julian Pollersbeck war es klar, dass wir noch einen weiteren Torhüter ins Team dazu holen werden. Wir sind sehr froh, dass uns dies mit Sven Ulreich erfolgreich gelungen ist“, sagte HSV-Sportvorstand Jonas Boldt in einer Mitteilung des Clubs.

Flick: Bedauere seinen Abgang

Ulreich kommt vom FC Bayern, wo er Ersatz hinter Nationaltorhüter Manuel Neuer war. Bayern-Trainer Hansi Flick bedauerte seinen Abgang: „Er wollte spielen, deswegen hat er den Schritt zum HSV auch gemacht. Der HSV ist ein Topverein, er hat klare Ziele, sie wollen aufsteigen“, sagte der Coach der Münchner am Samstag. Er habe noch am Vormittag mit Ulreich telefoniert. „Ich wollte ihm mitteilen, wie sehr ich die Situation bedauere.“

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
285 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger