Thomas Müller hat sich in den sozialen Medien zu Wort gemeldet.

Thomas Müller hat sich in den sozialen Medien zu Wort gemeldet.

Foto: Archivfoto: Hoppe/dpa

Sport

Nach Nationalelf-Ausmusterung: Müller äußert sich auf Facebook

Von nord24
6. März 2019 // 19:20

Einen Tag nach der Entscheidung von Joachim Löw, auf die Dienste eines Bayern-Trios zu verzichten, hat Thomas Müller "sauer" auf seine Ausmusterung aus der Nationalmannschaft reagiert.

Weiter auf Topniveau

"Kein Verständnis habe ich vor allem für diese suggerierte Endgültigkeit der Entscheidung", sagte Müller in einem am Mittwoch auf seinem Instagram- und Facebook-Accounts verbreiteten Video. "Mats, Jérôme und ich sind immer noch in der Lage, auf Topniveau Fußball zu spielen." Bundestrainer Löw hatte am Dienstag erklärt, künftig auf Müller sowie die Verteidiger Jérôme Boateng und Mats Hummels verzichten zu wollen. (dpa) Thomas Müller äußert sich auf Facebook:

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8814 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram