Sicherstellung der funktionalen und wohnortnahen Sportflächen (hier das Nordesstadion in Bremerhaven) ist eine der Forderungen des Landessportbundes Bremen.

Sicherstellung der funktionalen und wohnortnahen Sportflächen (hier das Nordesstadion in Bremerhaven) ist eine der Forderungen des Landessportbundes Bremen.

Foto: Arnd Hartmann

Sport

Online-Petition für mehr Geld im Sporthaushalt

11. Juni 2020 // 17:17

Der LSB Bremen fordert mehr Geld für den Sport in Bremen und Bremerhaven. Sportler können diese Forderung mit einer Online-Petition unterstützen.

Erhöhung um 1,2 Millionen Euro

Der LSB hat bei der Bremischen Bürgerschaft in Person von Präsident Andreas Vroom eine Online-Petition zur Erhöhung des Sporthaushalts eingereicht. „Ohne zusätzliche öffentliche Gelder steigen die Mitgliedsbeiträge der Vereine immer weiter an und der Vereinssport wird unattraktiv. Daher fordert der LSB für das laufende Jahr 2020 eine Erhöhung des Sport-Budgets um mindestens 1,2 Millionen Euro für Maßnahmen, von denen der organisierte Sport und die Mitglieder der Sportvereine unmittelbar profitieren“, heißt es in einer Mitteilung.

Mehrere Maßnahmen

Konkret fordert der Landessportbund unter anderem folgende Maßnahmen:

  • Bereitstellung von Fördermitteln zur Gewinnung und Ausbildung von Übungsleitern und Trainern
  • Erhöhung der Energiekostenzuschüsse für vereinseigenen Sportanlagen
  • Erhöhung der Leistungssportförderung und Talentförderung
  • Kostenfreie Nutzung von öffentlichen Sportanlagen, Sport- und Schulhallen sowie Schwimmbädern für die Vereine des Landessportbundes
  • Übernahme von Vereinsbeiträgen für sozial benachteiligte Personenkreise.
  • Sicherstellung der funktionalen und wohnortnahen Sportflächen

Die Mitzeichnungsfrist für die Online-Petition beträgt sechs Wochen und endet am 23. Juli 2020.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

693 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger