Patch Alber verlängert bei den Pinguins

Voller Einsatz: Verteidiger Patch Alber ist ein Leistungsträger bei den Fischtown Pinguins

Sport

Patch Alber verlängert bei den Pinguins

Von Lars Brockbalz
7. Februar 2020 // 17:00

Die Fischtown Pinguins haben einen weiteren Leistungsträger an sich gebunden. Verteidiger Patch Alber verlängerte für zwei weitere Spielzeiten, wie der Club aus der Deutschen Eishockey-Liga mitteilte.

Alber kam aus Crimmitschau zu den Pinguins

Der 30 Jahre alte Deutsch-Amerikaner kam während der Saison 2018/19 zunächst als Leihspieler vom DEL2-Kooperationspartner Eispiraten Crimmitschau zu den Pinguins. Hier empfahl er sich schnell für weitere Einsätze und wurde Ende 2018 fest unter Vertrag genommen.

Herausragende Plus/Minus-Statistik

In der laufenden Saison avancierte Alber bei den Pinguins zum Leistungsträger. 5 Tore und 17 Vorlagen gelangen ihm in 42 Spielen. In der Plus/Minus-Wertung liegt er mit +22 DEL-weit auf dem zweiten Platz.

Familie fühlt sich in Bremerhaven wohl

Alber fühlt sich wohl in Bremerhaven, sowohl sportlich als auch familiär mit seiner Frau Kayla und der einjährigen Tochter Scotty Grace. Deshalb sei ihm die Entscheidung zur Vertragsverlängerung nicht schwer gefallen. "Es freut mich zu sehen, dass der Club mich so wertschätzt, wie ich den Club wertschätze“, sagte Alber. Nach Miha Verlic, Jan Urbas und Ross Mauermann haben die Pinguins mit Alber einen weiteren Leistungsträger an sich gebunden. 

Was Alber zum bleiben bewogen hat und welche Ziele er mit den Pinguins hat, lest Ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG oder schon jetzt auf norderlesen.de

Patch Alber verlängert bei den Pinguins

Voller Einsatz: Verteidiger Patch Alber ist ein Leistungsträger bei den Fischtown Pinguins