Der Stoffpinguin Horst Hugo hat als Fan und Zuschauer sogar einen eigenen Papp-Aufsteller in der Eisarena Bremerhaven erhalten.

Der Stoffpinguin Horst Hugo hat als Fan und Zuschauer sogar einen eigenen Papp-Aufsteller in der Eisarena Bremerhaven erhalten.

Foto: privat

Sport

Pinguins-Fans kreieren eine Charity-Aktion

5. Januar 2021 // 16:10

Ein Fanclub der Fischtown Pinguins hat zusammen mit Freunden aus Krefeld eine Charity-Aktion ins Leben gerufen.

Zusammenhalt und Solidarität

„Gerade in diesen turbulenten Zeiten ist Zusammenhalt und Solidarität wichtig. Besonders benötigen gerade jetzt die Personen Hilfe und Unterstützung, denen es nicht so gut geht“, heißt es auf der Facebook-Seite des Fanclubs Fischtown Feuer und Eis. Als Maskottchen dient dafür Horst Hugo.

Papp-Aufsteller in der Eisarena

Der Stoffpinguin ist zahlreichen Fans von Treffen und seinen Reisen in Eishockey-Deutschland bekannt und hat schon viele Freunde gefunden. Er hat als Fan und Zuschauer dank der Krefelder Alexandra und Kristian sogar einen eigenen Papp-Aufsteller in der Eisarena Bremerhaven erhalten. Diese haben sich weiter bereit erklärt, in Verbindung mit Hugos Zuschauer-Pappe unter dem Verwendungszweck Horst Hugo goes Charity Spenden zu sammeln.

Ziel schon übertroffen

Diese Spenden will der Fanclub Fischtown Feuer und Eis dann dem Kinderhospiz Cuxhaven-Bremerhaven e. V. zukommen lassen. Als erstes Ziel waren mindestens 500 Euro veranschlagt, das jedoch nach wenigen Tagen übertroffen wurde.

Spenden auf Plattform oder per Paypal

Die Spendenkampagne ist im Internet auf der Plattform gofundme.com zu finden, es kann jedoch auch per Paypal an alexakess@gmail.com mit dem Verwendungszweck Horst Hugo goes Charity gespendet werden.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
297 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger