Cody Lampl (hier mit seinen beiden Töchtern) freut sich über den Auftritt in Bratislava.

Cody Lampl (hier mit seinen beiden Töchtern) freut sich über den Auftritt in Bratislava.

Foto: Berlinke

Sport

Pinguins-Verteidiger Cody Lampl spielt für die DEL in Bratislava

Von Lars Brockbalz
5. Februar 2018 // 19:00

Große Ehre für Verteidiger Cody Lampl von den Fischtown Pinguins. Der 31-Jährige spielt am 17. Februar bei einem All-Star-Turnier für eine Auswahl der Deutschen Eishockey-Liga.

Auf geht's nach Bratislava

Das Turnier findet in der slowakischen Hauptstadt Bratislava statt. Gegner der DEL-Auswahl sind Teams aus der slowakischen, tschechischen und österreichischen Liga. Gespielt wird das Ein-Tages-Turnier im Modus jeder gegen jeden. Dabei treten wie in der Verlängerung von DEL-Spielen jeweils nur drei Feldspieler pro Team an. Dafür dauert ein Spiel auch nur 2 x 15 Minuten.

Cody Lampl will noch ausspannen

„Ich freue mich auf das Turnier“, sagte Lampl, „aber ich freue mich auch, dass ich vorher noch ein wenig Zeit zum Ausspannen habe. Wir bleiben in Bremerhaven, weil die Kinder zur Schule müssen. Aber ich werde die Zeit genießen, während sie in der Schule sind“, so der Verteidiger schmunzelnd.

Verteidiger verfolgt auch das Geschehen in der NBA

Ansonsten steht für Lampl natürlich Sport auf dem Plan: „Ich schaue mir die Olympischen Spiele an. Und dann drücke ich meinen Cleveland Cavaliers in der NBA die Daumen, dass sie ihren Schleuderkurs beenden.“ Die DEL-Auswahl wird von der Eishockey-Legende Erich Kühnhackl betreut. Das Turnier soll ein großes Spektakel für die Fans werden. Gespielt wird in der Ondrej-Nepela-Eishalle, die rund 10.000 Plätze hat. Der komplette DEL-Kader im Überblick: Torhüter: Andreas Jenike (Thomas Sabo Ice Tigers), Dustin Strahlmeier (Schwenninger Wild Wings). Verteidiger: Cody Lampl (Fischtown Pinguins Bremerhaven), Sean Sullivan (ERC Ingolstadt), Christopher Fischer (Iserlohn Roosters), Jeremy Dehner (Grizzlys Wolfsburg). Stürmer: Matthew White (Augsburger Panther), Sven Ziegler (Eisbären Berlin), Maximilian Kammerer (Düsseldorfer EG), Sebastian Uvira (Kölner Haie), Dragan Umicevic (Krefeld Pinguine), Daniel Sparre (Adler Mannheim), Keith Aucoin (EHC Red Bull München), Stefan Loibl (Straubing Tigers).

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
351 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger