Pinguins-Verteidiger Will Weber fällt mit einer Unterkörperverletzung auf unbestimmte Zeit aus.

Pinguins-Verteidiger Will Weber fällt mit einer Unterkörperverletzung auf unbestimmte Zeit aus.

Foto: Hartmann

Sport

Pinguins: Will Weber fällt längerfristig aus

Von Mareike Scheer
26. November 2019 // 10:00

Im letzten Drittel beim Auswärtsspiel in Mannheim vor etwas über einer Woche erwischte es ihn. Seither fehlt Verteidiger Will Weber den Fischtown Pinguins in der Deutschen Eishockey-Liga mit einer nicht genauer benannten Verletzung.

Leistungsträger fehlt Pinguins mehrere Wochen

Genaueres wollen die Pinguins-Verantwortlichen nicht verraten. Nur soviel: Der Leistungsträger wird für mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen. Genauer gesagt, auf unbestimmte Zeit.
Wie die Pinguins den Ausfall kompensieren wollen und warum zuletzt Stürmer Miha Verlic den Vorzug vor Verteidiger Tom Horschel als Ersatz bekam, lest ihr am heutigen Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
260 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger