Auch bei den Fischtown Pinguins wird der Däne Niklas Andersen die Trikotnummer 48 tragen.

Auch bei den Fischtown Pinguins wird der Däne Niklas Andersen die Trikotnummer 48 tragen.

Foto: imago images/Ritzau Scanpix

Sport

Pinguins holen jungen Stürmer Andersen aus Esbjerg

5. April 2020 // 17:00

Die Fischtown Pinguins haben den nächsten Neuzugang verpflichtet. Aus Dänemark wechselt Stürmer Niklas Andersen in die Deutsche Eishockey-Liga (DEL).

Andersen war Topscorer in Esbjerg

Trotz seines noch jungen Alters zählte Andersen bei seinem Club Esbjerg Energy bereits zu den Leistungsträgern. Der 22-Jährige war in der vergangenen Saison Topscorer des dänischen Erstligisten. In 44 Spielen erzielte der Angreifer 14 Tore und sammelte zudem 23 Assists.

Zweijahresvertrag erhalten

Die Pinguins sind sich sicher, dass Andersen den Sprung in die DEL schaffen wird. Daher haben sie den pfeilschnellen Stürmer mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Andersen ist bereits der zweite „Wikinger“, den die Pinguins verpflichtet haben. Von den Aalborg Pirates stößt Verteidiger Anders Krogsgaard zum Team von Trainer Thomas Popiesch.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5557 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram