Filip Reisnecker wechselt aus Deggendorf zu den Fischtown Pinguins.

Filip Reisnecker wechselt aus Deggendorf zu den Fischtown Pinguins.

Foto: Prey

Sport

Pinguins verpflichten Sturmtalent Reisnecker

5. Juni 2020 // 15:00

Die Fischtown Pinguins haben einen talentierten deutschen Stürmer unter Vertrag genommen. Der 18 Jahre alte Filip Reisnecker kommt aus Deggendorf nach Bremerhaven.

Zweijahresvertrag bei den Pinguins

U19-Nationalspieler Reisnecker erhält bei den Pinguins einen Vertrag über zwei Jahre, wie der Verein mitteilte. Teammanager Alfred Prey traut dem Außenstürmer zu, den Sprung in die Deutsche Eishockey-Liga zu schaffen.

44 Scorerpunkte in der Oberliga

Der 18-Jährige spielte vergangene Saison in der Oberliga für die Eisbären Regensburg und den Deggendorfer SC und machte dort mit starken Scoring-Werten auf sich aufmerksam. In 46 Spielen schoss der Rechtsaußen 12 Tore und gab 32 Vorlagen.

Reisnecker ist in Prag geboren

Reisnecker hat zwei Staatsbürgerschaften. Geboren wurde er in Prag. Er spielte beim HC Pilsen, wechselte aber schon 2016 nach Deutschland zu den Jungadlern Mannheim und wurde Nationalspieler in den deutschen Nachwuchsmannschaften. Weitere Erfahrungen sammelte er in der RB-Akademie in Salzburg und bei den Mississauga Steelheads in der kanadischen Nachwuchsliga OHL.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Mallorca hat die Feier-Meile am Ballermann für zwei Monate dicht gemacht. Richtige Entscheidung?

129 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger