Anastasia Mickan darf dank einer Ausnahmegenehmigung im Golfclub Bremerhaven trainieren.

Anastasia Mickan darf dank einer Ausnahmegenehmigung im Golfclub Bremerhaven trainieren.

Foto: Scheer

Sport

Profi-Golferin Mickan freut sich über Ausnahmegenehmigung

24. April 2020 // 12:05

Anastasia Mickan ist Bremerhavens einzige Profi-Golferin. Mit einer Ausnahmegenehmigung darf die 22-Jährige im Golfclub Bremerhaven trainieren.

Profis müssen Beruf nachgehen können

Als Profi-Sportlerin wird Mickan nicht anders behandelt als die Fußballer von Werder Bremen. Da die Bremerhavenerin vom Golfen lebt, muss sie die Möglichkeit haben, trotz Corona-Krise ihrem Beruf weiter nachgehen zu können.

Unterstützung vom Golfclub Bremerhaven

Das Bürger- und Ordnungsamt gab grünes Licht, der Golfclub Bremerhaven bot ebenfalls seine Unterstützung an. Am Wochenende dürfen auch Hobby-Golfer unter Auflagen wieder ihre Runden drehen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8068 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram