Für den OSC Bremerhaven ist Danny Radke ein Torgarant. Der Stürmer hat nach seinem Abstecher nach Thailand in dieser Saison bereits zehn Treffer für den Sechstligisten erzielt.

Für den OSC Bremerhaven ist Danny Radke ein Torgarant. Der Stürmer hat nach seinem Abstecher nach Thailand in dieser Saison bereits zehn Treffer für den Sechstligisten erzielt.

Foto: Harneit

Sport

Radke stürmt nach Thailand-Abenteuer wieder für den OSC

Von Dietmar Rose
6. November 2019 // 16:30

Danny Radke ist ein Fußball-Wandervogel. Der Torjäger hat schon für mehr als ein halbes Dutzend Vereine gespielt. Das Profi-Abenteuer des 26-Jährigen in Thailand endete jedoch schon nach drei Monaten. 

Angebot vom Nakhon Pathom United FC

Es schien der große Wurf zu sein. Im Frühjahr bekam der Stürmer des OSC Bremerhaven ein Angebot von Nakhon Pathom United FC. Für den früheren Jugendspieler von Schalke 04 und Chievo Verona ging damit ein Traum in Erfüllung.

Vertrag wird nach Verletzung aufgelöst

Der platzte jedoch nach kurzer Zeit. Sein thailändischer Club löste nach einer Verletzung den Vertrag auf. Radkes Pech war das Glück des OSC. Nach seiner Rückkehr aus Asien kickt der gebürtige Hertener wieder für die Seestädter. Mit zehn Treffern liegt er auf Platz drei der Landesliga-Torjägerliste.
Warum Danny Radke seine Zeit in Thailand dennoch nicht missen möchte, lest ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8747 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram