Robert Lewandowski von Bayern München ist zum Weltfussballer gekürt worden.

Robert Lewandowski von Bayern München ist zum Weltfussballer gekürt worden.

Foto: Matthias Balk/dpa

Sport

Robert Lewandowski ist Weltfussballer des Jahres

Autor
Von nord24
17. Dezember 2020 // 21:11

Nach dem Triple-Gewinn mit dem FC Bayern München hat Robert Lewandowski auch als Einzelspieler einen bedeutenden Titel geholt.

Vor Ronaldo und Messi

„Das ist ein unglaubliches Gefühl“, sagte der frisch gekürte Weltfußballer des Jahres am Donnerstagabend. „Ich bin sehr stolz und sehr zufrieden.“ Nach seinem Superjahr 2020 mit dem Triplesieger FC Bayern setzte sich der 32-Jährige bei der Wahl des Weltverbandes FIFA vor den Abogewinnern Cristiano Ronaldo von Juventus Turin und Lionel Messi vom FC Barcelona durch. „Ein großer Tag“, sagte Lewandowski, der bei der digitalen Gala von FIFA-Präsident Gianni Infantino persönlich geehrt wurde.

Klopp vor Flick

Der Münchner Hansi Flick verpasste dagegen die Kür zum weltbesten Trainer - ausgezeichnet wurde bei der digitalen Gala am Donnerstagabend Liverpools Meistercoach Jürgen Klopp. Nationalmannschaftskapitän Manuel Neuer wurde als bester Torwart des Jahres geehrt. (pga)

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
627 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger