Die komplette Mannschaft der Eisbären Bremerhaven befindet sich nach zwei Coronafällen in Quarantäne.

Die komplette Mannschaft der Eisbären Bremerhaven befindet sich nach zwei Coronafällen in Quarantäne.

Foto: Scheer

Sport

Spielabsage: Zwei Eisbären-Spieler positiv auf Corona getestet

12. November 2020 // 13:49

Die Befürchtungen der Eisbären Bremerhaven haben sich bewahrheitet: Zwei Spieler wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Die Mannschaft befindet sich in Quarantäne.

Partie gegen Quakenbrück abgesagt

Die für Freitagabend geplante Partie der 2. Basketball-Bundesliga (ProA) gegen die Artland Dragons Quakenbrück ist abgesagt.

Gegner meldet zehn Infizierte

Das komplette Team sowie Trainer und Betreuer wurden getestet, nachdem der letzte Gegner vom vergangenen Sonntag, die Nürnberg Falcons, zehn infizierte Spieler vermeldet hatte.

Wie es für die Eisbären nun weitergeht und was Geschäftsführer Nils Ruttman zur Teststrategie der Liga sagt, lest ihr später auf NORD|ERLESEN und am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
165 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger