Sarah Fuller ist die erste Frau, die in der College-Football-Liga in den USA zum Einsatz gekommen ist.

Sarah Fuller ist die erste Frau, die in der College-Football-Liga in den USA zum Einsatz gekommen ist.

Foto: Patterson/dpa

Sport

Sportlerin Fuller steht vor weiterem Einsatz im Football-Team

Autor
Von nord24
5. Dezember 2020 // 15:30

Nach ihrem vielbeachteten Debüt für die Vanderbilt Commodores ist ein weiterer Einsatz von Sarah Fuller für das Football-Team ihrer Uni wahrscheinlich.

Erste Frau in einem Männerteam

Als erste Frau war sie am vergangenen Wochenende in einem Männer-Football-Team aus einer der fünf stärksten College-Ligen der USA zum Einsatz gekommen und hatte dafür weltweit Beachtung erfahren. Trainer Todd Fitch sagte zu US-Journalisten, dass Fuller mit dem Team trainiere und zum Auswärtsspiel gegen Georgia reisen werde.

„Fährt mit uns nach Georgia“

„Sie wird bei uns sein auf dem Trip nach Georgia, und wir werden die besten Spieler spielen lassen. Wenn sie unsere beste Option ist, werden wir mit ihr weitermachen und das beste für das Team tun“, sagte Fitch.

Kick zur zweiten Halbzeit

Die Fußballerin Fuller spielt eigentlich als Torhüterin für die Universitätsauswahl. Weil aber wegen der Corona-Regeln keiner der Kicker des Football-Teams verfügbar war, wurde sie um Hilfe gebeten und kam zum Einsatz. Beim 0:41 stand sie nur für den Kick zur zweiten Halbzeit auf dem Platz.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
372 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger