Im Fußball sind die Sorgen um den Nachwuchs geringer als in anderen Sportarten.

Im Fußball sind die Sorgen um den Nachwuchs geringer als in anderen Sportarten.

Foto: picture alliance/dpa

Sport

Sportvereine in der Region fürchten Mitgliedereinbruch

17. November 2020 // 10:00

Bisher haben die großen Sportvereine in Bremerhaven und Cuxland kaum coronabedingte Abmeldungen zu verzeichnen. Ihre Hauptsorge ist der fehlende Nachwuchs.

Kaum coronabedingte Abmeldungen

„Die meisten Vereine haben nur wenige coronabedingte Austritte“, sagt Maik Schwanemann, Geschäftsführer des Kreissportbunds Cuxhaven. „Allerdings kamen in den letzten Monaten kaum neuen Mitglieder hinzu“, fasst er die aktuelle Lage bei den regionalen Sportvereinen zusammen.

Sorge um den Nachwuchs

Denn bisher können Sportvereine wie SFL Bremerhaven, der REV Bremerhaven oder auch der FC Geestland trotz eines Ausfalls des Trainingsbetriebs keinen deutlichen coronabedingten Mitgliederschwund verzeichnen. Die Verantwortlichen sorgen sich allerdings um einen langfristigen, indirekten Schwund, da bei einigen Vereinen der Nachwuchs fehlt beziehungsweise die Neuanmeldungen ausbleiben.

Was die einzelnen Vereine dazu sagen, lest ihr auf NORD|ERLESEN und am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
6 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger