Silvio Velo möchte die argentinische Blindenfußball-Nationalmannschaft bei den Paralympischen Spielen in Rio zu Gold schießen. Das Zeug dazu hat er. Sein Spitzname: "Der blinde Lionel Messi".

Silvio Velo möchte die argentinische Blindenfußball-Nationalmannschaft bei den Paralympischen Spielen in Rio zu Gold schießen. Das Zeug dazu hat er. Sein Spitzname: "Der blinde Lionel Messi".

Foto: SID

Sport

Superstar bei den Paralympics: Der blinde Lionel Messi

Von nord24
5. September 2016 // 19:00

Nur gut zwei Wochen nach den Olympischen Spielen ist Rio de Janeiro nun Gastgeber für die Paralympics. Die Weltspiele der Behindertensportler sind gemessen an Teilnehmern und der Anzahl der Entscheidungen das zweitgrößte Sportereignis der Welt. Und auch sie haben ihre Superstars. Zu ihnen zählt auch der blinde Fußballer Silvio Velo - er wird auch der blinde Lionel Messi genannt.

Silvio Velo spielt seine Gegner schwindelig

Silvio Velo spielt seine reihenweise Gegner schwindelig. Wer nur auf seine Füße schaut merkt kaum: der 45-Jährige ist blind. Sein fußballerisches Talent hat ihn zum Kapitän der argentinischen Blinden-Nationalmannschaft gemacht. Und er will den Titel bei den Paralympics holen. (dpa/sid)

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
144 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger