Das B-Team der TSG Bremerhaven ertanzte sich den Aufstieg in die Regionalliga. Foto Oldenbüttel

Das B-Team der TSG Bremerhaven ertanzte sich den Aufstieg in die Regionalliga. Foto Oldenbüttel

Foto: Symbolbild dpa

Sport

TSG Bremerhaven feiert zwei Aufstiege

Von Ute Schröder
23. Mai 2016 // 13:00

Ein toller Tag für die Tanzsportler der TSG Bremerhaven: Die B- und die C-Lateinformation lieferten bei ihren Aufstiegsturnieren in Pinneberg eine überzeugende Vorstellung ab und wurden mit dem Aufstieg belohnt. Das C-Team, das in dieser Saison in der Landesliga gestartet war, hatte sich als Tabellendritter für das Aufstiegsturnier zur Oberliga qualifiziert. Nach einer verhaltenen Vorrunde drehte die junge Mannschaft im Finale auf und holte sich sensationell den Turniersieg.

Publikum ist begeistert von zwei dynamischen Durchgängen

Wie schon im vergangenen Jahr hatte sich auch das B-Team für das Aufstiegsturnier zur Regionalliga - das ist die Liga unter der 2. Bundesliga - qualifiziert. Genau wie die Oberliga-Saison beendete die Mannschaft auch dieses Turnier als Zweiter und durfte so den Aufstieg feiern. Die Formation begeisterte das Publikum mit zwei dynamischen Durchgängen.

A-Team der TSG startet in der 2. Bundesliga

Die beiden Aufstiegsturniere in Pinneberg waren die letzten Turniere der Saison. Im November geht es mit der deutschen Meisterschaft wieder los. Die TSG Bremerhaven startet dann mit dem A-Team in der 2. Bundesliga, dem B-Team in der Regional- und dem C-Team in der Oberliga.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
700 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger