Trainieren macht mehr Spaß, wenn man ein Ziel hat: Die TSG hat jetzt zusammen mit dem Sportamt zwei Hallen ausgesucht, in denen die Heimturniere von A- und B-Team Ende März stattfinden können.

Trainieren macht mehr Spaß, wenn man ein Ziel hat: Die TSG hat jetzt zusammen mit dem Sportamt zwei Hallen ausgesucht, in denen die Heimturniere von A- und B-Team Ende März stattfinden können.

Foto: Arnd Hartmann

Sport

TSG Bremerhaven kann Bundesliga-Turniere ausrichten

9. Dezember 2020 // 17:30

Obwohl die Stadthalle Impfzentrum wird, kann die TSG Bremerhaven im März ihre beiden Bundesliga-Turniere ausrichten: Es gibt Alternativen.

Nordseestadion oder Kolbhalle

Der Verein hat mit dem Sportamt nach einer Ortsbegehung eine Lösug gefunden. „Wenn wir zu dem Zeitpunkt keine Zuschauer zulassen dürfen, würden wir das Turnier der 1. Bundesliga am 27. März in der großen Halle des Nordseestadions austragen“, sagt TSG-Sportwart Marcel Scherb. Mit Zuschauern würde das Turnier in der Kolbhalle ausgetragen werden.

2. Bundesliga einen Tag später

Das Turnier der 2. Bundesliga mit dem B-Team der TSG würde dann in der jeweiligen Halle einen Tag später stattfinden.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
535 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger