Falk Lukasch und Birte Oldenbüttel während ihres Programms "Matrix" in der Stadthalle.

Falk Lukasch und Birte Oldenbüttel während ihres Programms "Matrix" in der Stadthalle.

Foto: Dieter Oldenbüttel

Sport

Tanzen: Im Eiltempo ins A-Team

17. September 2020 // 15:05

Tänzer Falk Lukasch hat in der TSG Bremerhaven im Eiltempo das A-Team erreicht. Jetzt ist der 19-Jährige der Jüngste in der Bundesligaformation und bereitet sich auf die deutsche Meisterschaft vor.

In nur drei Jahren ins A-Team

Von der Tanzschule Beer führte der Weg des gebürtigen Wremers über das C- und B-Team bis zur A-Lateinformation - und das in nur knapp drei Jahren.

Freizeit geht fürs Training drauf

Von nichts kommt nichts: Der Student verbringt seine gesamte Freizeit beim Training. „Irgendwann habe ich gemerkt: Tanzen ist das, was ich unbedingt machen möchte.“

Warum Falk Lukasch beinahe nicht beim Tanzen gelandet wäre, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
630 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger