Tennis-Punktspiele im Sommer werden ausgetragen

Der für die Herren des SV Nordenham spielende Bremerhavener Lars Hibbeler und seine Mannschaftskameraden treten ab Mitte Juni in der Landesliga an.

Sport

Tennis-Punktspiele im Sommer werden ausgetragen

Von Nikola Mihajlov
22. Mai 2020 // 16:49

Im Tennisverband Niedersachsen-Bremen wird es im Sommer Punktspiele geben. Dies hat das Präsidium gemeinsam mit dem Verbandsbeirat und unter Einbeziehung der Sportwarte der zwölf Regionen im TNB beschlossen.

Es wird keine Auf- und Absteiger geben. Nur wenn 2021 in der nächsthöheren Spielklasse ein Platz frei ist und die geographischen Umstände passen, ist ein Aufstieg möglich. Zudem können sich Mannschaften bis zum 1. Juni ohne Ordnungsgeld vom Punktspielbetrieb abmelden. Sie behalten bei einem Rückzug ihren Platz in der aktuellen Liga. Ob neben Einzeln auch Doppel gespielt werden, entscheidet sich bis spätestens 7. Juni.