Im Spiel Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig protestierten die Frankfurter mit Plakaten gegen die Montagsspiele in der Bundesliga.

Im Spiel Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig protestierten die Frankfurter mit Plakaten gegen die Montagsspiele in der Bundesliga.

Foto: Anspach/dpa

Sport
Werder Bremen

Trotz Montagsspiel: Werder Bremen hofft auf Unterstützung der Fans

Von nord24
7. März 2018 // 16:12

Werder Bremen hofft trotz des Montagsspiel gegen den 1. FC Köln auf Unterstützung der Fans. Ultras aus Bremen sowie aus Köln haben Proteste angekündigt.

"Die Leute müssen Dienstag arbeiten"

Spieler und Verantwortliche von Werder Bremen hoffen im Montagabendspiel gegen den 1. FC Köln auf die Unterstützung der eigenen Anhänger. "Ich kann den Protest verstehen, denn die Leute müssen ja am Dienstag wieder arbeiten. Aber wir hoffen, dass trotzdem viele Leute ins Stadion kommen und vielleicht auf andere Art und Weise protestieren", sagte Bremens Mittelfeldspieler Maximilian Eggestein.

Ultras wollen protestieren

Wie bei den beiden bisherigen Montagabendspielen zwischen Frankfurt und Leipzig sowie Dortmund und Augsburg haben die Ultras auch in Bremen Proteste gegen den in Fankreisen ungeliebten Spieltermin angekündigt. Auch einige Kölner Ultras wollen die Reise zum Spiel an der Weser am Montag (20.30 Uhr) nicht mitmachen.

"Gegen Köln brauchen wir jeden Zuschauer"

Werder könnte mit einem Sieg einen ganz großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Von daher hoffen die Hanseaten auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung. "Gegen Köln brauchen wir jeden Zuschauer. Wir dürfen nicht vergessen, wir befinden uns immer noch im Abstiegskampf", sagte Werder-Präsident Hubertus Hess-Grunewald bei Radio Bremen. (dpa)

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

10252 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram