Qualifiying auf dem Nürburgring: Valtteri Bottas aus Finnland vom Team Mercedes steuert sein Auto auf der Rennstrecke auf die Pole Position.

Qualifiying auf dem Nürburgring: Valtteri Bottas aus Finnland vom Team Mercedes steuert sein Auto auf der Rennstrecke auf die Pole Position.

Foto: Lennon/dpa

Sport

Valtteri Bottas schnappt sich die Pole Position

Von nord24
10. Oktober 2020 // 18:50

Der Finne Valtteri Bottas hat sich für das Formel-1-Comeback in Deutschland den besten Startplatz gesichert. Hamilton wurde auf dem Nürburgring Zweiter.

Der Mercedes-Teamkollege von WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton schnappte sich mit einer Hammer-Runde zum Schluss in der Qualifikation zum Grand Prix der Eifel die 14. Pole Position seiner Karriere. Es war die dritte Pole von Bottas in dieser Saison. Der Engländer kann am Sonntag, 11. Oktober, (14.10 Uhr/RTL und Sky) mit seinem 91. Grand-Prix-Sieg mit Rekordhalter Michael Schumacher gleichziehen.

Vettel vorzeitig ausgeschieden

Max Verstappen im Red Bull musste sich mit Platz drei begnügen. Sebastian Vettel ist auch beim Formel-1-Comeback auf dem Nürburgring in der Qualifikation vorzeitig ausgeschieden. Der Ferrari-Pilot schaffte es als Elfter nicht in die Runde der besten zehn Fahrer. Es war das achte Mal in dieser Saison, dass Vettel die letzte K.o.-Runde verpasste

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
316 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger