"Am Samstag wird er auch auf der Bank sitzen", sagt Werders Sportchef Frank Baumann über Trainer Florian Kohfeldt (Foto).

"Am Samstag wird er auch auf der Bank sitzen", sagt Werders Sportchef Frank Baumann über Trainer Florian Kohfeldt (Foto).

Foto: Margais/dpa

Sport
Werder Bremen

Werder Bremen: Florian Kohfeldt in Düsseldorf trotz Fußverletzung dabei

Von nord24
16. Januar 2020 // 15:14

Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt wird trotz einer Fußverletzung zum Rückrunden-Start am Samstag bei Fortuna Düsseldorf auf der Bank sitzen können.

"Flo hat richtig Schmerzen"

Der 37 Jahre alte Coach zog sich die Blessur im Eigenheim zu, bestätigte Sportchef Frank Baumann am Donnerstag. "Flo hat richtig Schmerzen, er kann nicht auftreten. Er hat Bettruhe verordnet bekommen. Wir hoffen, dass er am Freitag wieder dabei sein kann. Zur Gegneranalyse im Hotel wird er am Abend auf jeden Fall dabei sein", erklärte Baumann. "Am Samstag wird er auch auf der Bank sitzen."

Auf Platz 17 abgestürzt

Für den Bremer Geschäftsführer ist die Kohfeldt-Verletzung "der Tiefpunkt" für den in der Hinrunde durch zahlreiche verletzungsbedingten Rückschläge auf Platz 17 abgestürzten Krisenclub. "Der Ausfall der Trainers ist der Höhepunkt. Ab jetzt geht es aufwärts", kündigte Baumann an. (dpa)

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1155 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger