Ist Florian Kohfeldt, Trainer vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, nach einer Katastrophensaison noch der richtige Mann an der Spitze der Grün-Weißen?

Ist Florian Kohfeldt, Trainer vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, nach einer Katastrophensaison noch der richtige Mann an der Spitze der Grün-Weißen?

Foto: Schuldt/dpa

Sport

Werder Bremen: Kohfeldts Krone fehlt ein Zacken

24. August 2020 // 14:00

Den zweiten Abstieg seiner Geschichte hat Werder Bremen gerade noch verhindern können. Mit einem verjüngten Kader soll es wieder bergauf gehen.

Aber ist Florian Kohfeldt noch der richtige Trainer für Werder? Die Katastrophensaison war mehr als nur ein Kratzer auf dem bisher makellosen Image Kohfeldts.

Kohfeldt trifft harte Entscheidungen

Trotzig hielt Kohfeldt daran fest, weiterhin der beste Trainer für Werder zu sein. Letztlich bleibt aber festzuhalten, dass Kohfeldt in der Corona-Pause viele Weichen richtig stellte. Zudem traf der „Trainer des Jahres 2018“ einige harte Entscheidungen, indem er Mitglieder seines Trainerstabes degradierte.

Wir klären für euch wichtige Fragen rund um das verjüngte Kader und sein Potenzial morgen in der NORDSEE-ZEITUNG – und schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1260 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger