Hubertus Hess-Grunewald, Präsident von Werder Bremen, Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung, und Geschäftsführer Thomas Eichin (von links) wollen mehr Mitglieder gewinnen. Foto Jaspersen/dpa

Hubertus Hess-Grunewald, Präsident von Werder Bremen, Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung, und Geschäftsführer Thomas Eichin (von links) wollen mehr Mitglieder gewinnen. Foto Jaspersen/dpa

Foto:

Sport

Werder Bremen: Lebenslange Mitgliedschaft für 1898 Euro

Von nord24
17. November 2015 // 12:02

Fußball-Bundesligist Werder Bremen bietet künftig eine lebenslange Mitgliedschaft im Stammverein an. Die einmaligen Kosten dafür betragen 1898 Euro - in Anlehnung an das Gründungsdatum Werders. Das teilte der Club bei seiner Jahreshauptversammlung mit.

Einmalzahlung entspricht in etwa einer elfjährigen Werder-Mitgliedschaft

Aktuell liegt der Beitrag für eine Vollmitgliedschaft bei 168 Euro pro Jahr. Die Summe der Einmalzahlung entspricht somit einer gut elfjährigen Mitgliedschaft. Das Angebot der lebenslangen Mitgliedschaft gilt für jede Altersgruppe.

Aktuell hat Werder Bremen rund 36 000 Mitglieder

Die Zahl der Mitglieder stieg im vergangenen Jahr von 33 600 auf aktuell 36 000. Werder hatte allerdings vor einiger Zeit auch schon einmal rund 40 000 Mitglieder. (dpa)

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6738 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram