Stürmer Tahith Chong von Manchester United soll Werder Bremen stärker machen.

Stürmer Tahith Chong von Manchester United soll Werder Bremen stärker machen.

Foto: picture alliance/dpa

Sport

Werder Bremen: Wechsel von Chong steht bevor

Von nord24
11. August 2020 // 11:45

Die Anzeichen verdichten sich, dass der 20-jährige Niederländer Tahith Chong tatsächlich bei Werder Bremen landet. Angeblich hat Manchesters Teammanager Ole Gunnar Solskjaer grünes Licht für einen Wechsel des Außenstürmers gegeben.

Berater: Chong will nach Bremen

„Herr Solskjaer hat sein Versprechen aus dem März gehalten und Tahith nun gesagt, dass er den Verein verlassen darf“, berichtete Chong-Berater Erkan Alkan der „Bild“ und betonte noch mal: „Der Junge will unbedingt zu Werder. Er will so schnell wie möglich in der Vorbereitung dabei sein, um sich rasch zurechtzufinden.“

Werder muss sich gedulden

Manchester United ist am Montagabend ins Halbfinale der Europa League eingezogen – und das ist nicht unbedingt gut für den SV Werder Bremen. Der Bundesligist muss sich nun offenbar noch etwas gedulden, bis Tahith Chong ausgeliehen werden kann.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1149 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger