Benjamin Goller (links) – hier in der Champions-League-Partie des FC Schalke 04 gegen Lokomotive Moskau – wechselt zum SV Werden Bremen.

Benjamin Goller (links) – hier in der Champions-League-Partie des FC Schalke 04 gegen Lokomotive Moskau – wechselt zum SV Werden Bremen.

Foto: Kirchner/dpa

Sport
Werder Bremen

Werder Bremen holt Offensivtalent von Schalke 04

Von nord24
29. April 2019 // 17:01

Werder Bremen hat den deutschen U20-Nationalspieler Benjamin Goller vom FC Schalke 04 verpflichtet. Der 20 Jahre alte Offensivspieler wird nach dieser Saison ablösefrei nach Bremen wechseln.

Die nächsten Schritte

"Der SV Werder ist ein großer Traditionsverein der Bundesliga und spielt attraktiven Offensivfußball. Ich möchte hier die nächsten Schritte in meiner Karriere machen", sagte Goller laut einer Mitteilung von Werder Bremen.

Saisonvorbereitung mit der Bundesliga-Mannschaft

Nach Angaben des Bremer Sport-Geschäftsführers Frank Baumann soll der Neuzugang im Sommer zunächst die komplette Saisonvorbereitung mit der Bundesliga-Mannschaft absolvieren.

Zweite Neuverpflichtung

"Danach werden wir entscheiden, ob er direkt ein Kandidat für den Profikader ist oder ob er zuvor noch Spielpraxis in unserer U23 sammeln wird", sagte Baumann. Goller ist nach Stürmer Niclas Füllkrug von Hannover 96 bereits die zweite Neuverpflichtung der Bremer für die nächste Saison. (dpa)

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1179 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger