Werder Bremen zeigt auf Schalke ein gutes Spiel: Hier schießt Marco Friedl den Ball aus der Ecke.

Werder Bremen zeigt auf Schalke ein gutes Spiel: Hier schießt Marco Friedl den Ball aus der Ecke.

Foto: Thissen/dpa

Sport

Werder Bremen sendet ein Ausrufezeichen

Von nord24
30. Mai 2020 // 17:33

Werder hat seinen Aufwärtstrend bestätigt und die Krise von Schalke 04 genutzt. Mit dem 1:0 (1:0)-Sieg setzten die Bremer ein weiteres Ausrufezeichen.

Bittencourt schießt das 1:0

Der Siegtreffer gelang Leonardo Bittencourt in der 32. Minute mit einem Distanzschuss, bei dem der zurück ins Team gerutschte Schalke-Torhüter Alexander Nübel machtlos war. Die Mannschaft von Trainer David Wagner dagegen setzt seine Talfahrt ungebremst fort und ist seit elf Spielen sieglos.

Wichtige Punkte gegen den Abstieg

Spielerisch blieb die kampfbetonte Partie bis zum Ende allerdings aus sehr mäßigem Niveau. In der Schlussphase übernahmen sogar die Gäste wieder die Initiative, ohne dass etwas Zählbares dabei herauskam. Gleichwohl konnte Bremen drei wichtige und verdiente Zähler gegen den Abstieg mitnehmen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

240 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger