Beim Weser-Elbe-Cup zeigten die Frauen spannende Spiele.

Beim Weser-Elbe-Cup zeigten die Frauen spannende Spiele.

Foto: Annika Wachter

Sport

Weser-Elbe-Cup: Der fünfte Tag

Von nord24
3. Januar 2016 // 20:40

An Silvester und Neujahr ruhte der Ball in der Walter-Kolb-Halle. Seit dem 2. Januar rollt das runde Leder aber wieder. Der Weser-Elbe-Cup nimmt an Fahrt auf. Bei den Frauen und den C-Junioren sind die Würfel gefallen. Erstmals in der 26-jährigen Geschichte des Turniers fand ein Turnier für Frauen-Teams statt. Sie SG Meckelstedt/Wesermünde/Geeste konnte sich in einem spannenden Finale gegen den SC Weyhe mit 1:0 durchsetzen. Das Siegtor erzielte Fenja Gutschke 60 Sekunden vor der Schlusssirene.

Neunmeterschießen im kleinen Finale

Das Spiel um Platz 3 wurde im Neunmeterschießen entschieden. Die SG Blau-Weiß Stubben unterlag dem ESC Geestemünde mit 2:3.

JFV Bremerhaven jubelt beim Weser-Elbe-Cup

Bei den C1-Junioren standen sich zwei Teams des Jugendfördervereins Bremerhaven im Endspiel gegenüber. Die dritte Mannschaft gewann gegen die eigene Zweite mit 4:2 nach Neunmeterschießen. Torhüter Kjell-Marcel Hinrichs war der Matchwinner. Er parierte zwei Strafstöße und führte sein Team so zum 4:2-Erfolg.

So geht es weiter

Heute spielen die Unteren F-Junioren und die F1-Junioren ihre Endrunden aus. Am Abend gibt es auch noch ein U14-Auswahlturnier.

Mehr zum Thema: 

Vorbericht zum Weser-Elbe-Cup

Tag 1: F1-Junioren

Tag 2: untere F-Junioren und A-Jugend

Tag 3: Untere B-Jugend und untere E-Jugend

Tag 4: Untere D-, C1- und B1-Junioren

Offizielle Seite des Weser-Elbe-Cups: 

www.bremerfv.de

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7959 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram