Weser-Elbe-Cup: Der fünfte Tag

Beim Weser-Elbe-Cup zeigten die Frauen spannende Spiele.

Sport

Weser-Elbe-Cup: Der fünfte Tag

Von nord24
3. Januar 2016 // 20:40

An Silvester und Neujahr ruhte der Ball in der Walter-Kolb-Halle. Seit dem 2. Januar rollt das runde Leder aber wieder. Der Weser-Elbe-Cup nimmt an Fahrt auf. Bei den Frauen und den C-Junioren sind die Würfel gefallen. Erstmals in der 26-jährigen Geschichte des Turniers fand ein Turnier für Frauen-Teams statt. Sie SG Meckelstedt/Wesermünde/Geeste konnte sich in einem spannenden Finale gegen den SC Weyhe mit 1:0 durchsetzen. Das Siegtor erzielte Fenja Gutschke 60 Sekunden vor der Schlusssirene.

Neunmeterschießen im kleinen Finale

Das Spiel um Platz 3 wurde im Neunmeterschießen entschieden. Die SG Blau-Weiß Stubben unterlag dem ESC Geestemünde mit 2:3.

JFV Bremerhaven jubelt beim Weser-Elbe-Cup

Bei den C1-Junioren standen sich zwei Teams des Jugendfördervereins Bremerhaven im Endspiel gegenüber. Die dritte Mannschaft gewann gegen die eigene Zweite mit 4:2 nach Neunmeterschießen. Torhüter Kjell-Marcel Hinrichs war der Matchwinner. Er parierte zwei Strafstöße und führte sein Team so zum 4:2-Erfolg.

So geht es weiter

Heute spielen die Unteren F-Junioren und die F1-Junioren ihre Endrunden aus. Am Abend gibt es auch noch ein U14-Auswahlturnier.

Mehr zum Thema: 

Vorbericht zum Weser-Elbe-Cup

Tag 1: F1-Junioren

Tag 2: untere F-Junioren und A-Jugend

Tag 3: Untere B-Jugend und untere E-Jugend

Tag 4: Untere D-, C1- und B1-Junioren

Offizielle Seite des Weser-Elbe-Cups: 

www.bremerfv.de