Die Sportfreunde Sahlenburg haben das Turnier der F1-Junioren-Teams beim Weser-Elbe-Cup gewonnen. Foto: Masorat

Die Sportfreunde Sahlenburg haben das Turnier der F1-Junioren-Teams beim Weser-Elbe-Cup gewonnen. Foto: Masorat

Foto:

Sport

Weser-Elbe-Cup: Der sechste Tag

Von nord24
4. Januar 2016 // 19:20

Beim 26. Weser-Elbe-Cup sind zwei weitere Entscheidungen gefallen - und zwar bei den beiden F-Junioren-Turnieren. Bei den unteren F-Junioren sicherte sich der TV Lehe den Turniersieg. Im Endspiel gegen den FC Sparta II hatte Matz Hamann das goldene Tor erzielt. Torschützenkönig wurde Paul Ereubenagie (FC Sparta II), der 19 Treffer erzielte.

Sportfreunde dominieren Weser-Elbe-Cup

Ebenso viele Tore hatte Mika Kneifel von den Sportfreunden Sahlenburg geschossen. Beim F1-Junioren-Turnier führte er seine Mannschaft zum Turniersieg. Unter anderem netzte er beim Finalsieg gegen den SC Weyhe zweimal ein.

Bei den Herren steht noch eine Vorrundengruppe aus. Sicher in der Endrunde stehen bisher: FC Sparta II, SFL Bremerhaven II, TuSpo Surheide III und die Leher TS IV.

So geht es heute weiter

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7525 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram