Wolfgang Rolff wurde 1983 mit dem Hamburger SV deutscher Meister und Europapokalsieger.

Wolfgang Rolff wurde 1983 mit dem Hamburger SV deutscher Meister und Europapokalsieger.

Foto: imago images

Sport

Wolfgang Rolff ist glücklich in Dubai

Von Frank Lütt
4. März 2021 // 12:34

Das Fußballspielen lernte Wolfgang Rolff in Lamstedt. Er wurde später Meister mit dem Hamburger SV, arbeitete als Trainer bei Werder Bremen - und ist heute in Dubai tätig.

Trainerjob in der Dritten Liga

Mit 61 Jahren hat es Rolff nach Dubai verschlagen, zum drittklassigen Klub Laval United FC. Ein Freundschaftsdienst, wie er erzählt. Und eine weitere Station in einer langen Reise in der Fußballwelt.

Große Erfolge mit dem Hamburger SV

Meister und Europapokalsieger mit dem HSV, Vizeweltmeister 1986, UEFA-Pokal-Sieger mit Bayer Leverkusen - als Spieler hat Rolff zahlreiche Erfolge aufzuweisen. Als Trainer arbeitete er vorwiegend als Assistent, lange Jahre zusammen mit Werder-Legende Thomas Schaaf.

Wie es Wolfgang Rolff in Dubai ergeht, lest ihr bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Spart ihr durch den Lockdown Geld?
870 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger