Der ehemaliger Fußball-Nationalspieler Dieter Müller hat gemeinsam mit dem früheren „Kicker“-Reporter Mounir Zitouni eine Biografie geschrieben.

Der ehemaliger Fußball-Nationalspieler Dieter Müller hat gemeinsam mit dem früheren „Kicker“-Reporter Mounir Zitouni eine Biografie geschrieben.

Foto: Reinhardt/dpa

Sport

Zwischen Tragik und Toren: „Die zwei Leben“ des Dieter Müller

Von nord24
6. Juni 2020 // 15:30

Dieter Müller hat in einer Saison mal 34 Bundesliga-Tore geschossen. Die Biografie des gebürtigen Offenbachers ist weit mehr als nur ein Fußballbuch.

Heute wäre Dieter Müller vielleicht ein Stürmer der Kategorie Robert Lewandowski. Sein Marktwert? „O je! 100 Millionen vielleicht? Ich weiß nicht, was meinen Sie?“, sagt der zweimalige Torschützenkönig der Bundesliga und lacht. „Das waren ja ganz andere Zeiten bei mir.“

„Ein bisschen Aufarbeitung“

Nicht, dass sich der 66-Jährige deswegen grämt. Müller hat so viel erlebt, dass jetzt eine Biografie über ihn erscheint: „Meine zwei Leben“. Man könnte seine Vita auch verfilmen - mit seinen unfassbaren Schicksalsschlägen, Triumphen und Anekdoten. „Es war ein bisschen Aufarbeitung. Und mein Ziel ist es, ein paar Menschen zu berühren“, erklärt Müller die Beweggründe des Buchs, das er mit dem früheren „Kicker“-Reporter Mounir Zitouni geschrieben hat.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Mallorca hat die Feier-Meile am Ballermann für zwei Monate dicht gemacht. Richtige Entscheidung?

152 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger