Tänzerinnen und Tänzer beim Training.

Das B-Team der TSG beim Training.

Foto: Arnd Hartmann

Sport

B-Team der TSG Bremerhaven startet in 2. Bundesliga

14. Oktober 2021 // 10:51

Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga der Lateinformationen folgte der erste Lockdown: Jetzt freut sich das B-Team der TSG Bremerhaven auf die Saison.

Arbeit an Choreografie „The Wall“

Neun Herren und 13 Damen gehören zur Mannschaft, die Lars-Ole Rühmann gemeinsam mit seiner Frau Catrin Rühmann und Martin Korten auf die Saison vorbereitet. Das B-Team erarbeitet gerade die Choreografie „The Wall“ mit Musik von Pink Floyd und den Scorpions.

Nach Aufstieg folgt sofort der Lockdown

Tänzerin Kathrin Fingerling kann es kaum glauben, dass die Corona-Zwangspause ihrem Ende zu geht. „Das fühlt sich für mich fast utopisch an.“ Sie erinnert sich noch ganz genau an das letzte Turnier des B-Teams: Am 7. März 2020 in Kiel feierte die Mannschaft ihren größten Erfolg - den Aufstieg in die 2. Liga. „Das war so ein tolles Erlebnis. Eine Woche später kam dann das Aus.“

Generalprobe im Dezember

Wenn jetzt nichts dazwischen kommt, können sich Familien, Freunde und Fans am 19. Dezember ansehen, wie das B-Team in der 2. Bundesliga angreifen will: Dann soll in der Kolbhalle die öffentliche Generalprobe gemeinsam mit dem C-Team stattfinden.

Immer informiert via Messenger
Angela Merkels ist nach 16 Jahren nicht mehr Kanzlerin. Was bleibt am meisten in Erinnerung?
427 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger