Das B-Team der TSG Bremerhaven geht mit „The Wall“ in die neue Saison. Die neuen Kleider der Damen werden spätestens dann fertig sein.

Das B-Team der TSG Bremerhaven geht mit „The Wall“ in die neue Saison. Die neuen Kleider der Damen werden spätestens dann fertig sein.

Foto: Masorat

Sport

Beifall für B-Team der TSG Bremerhaven

22. Dezember 2021 // 13:19

Das B-Team der TSG Bremerhaven hat seine neue Choreografie „The Wall“ öffentlich vorgestellt. Damit startet es in der 2. Bundesliga.

Formation zeigt „The Wall“

Mit „The Wall“ übernimmt das B-Team von Catrin und Lars-Ole Rühmann und Martin Korten das Thema, welches das A-Team bei der deutschen Meisterschaft 2019 und in der darauffolgenden, wegen Corona abgebrochenen Saison gezeigt hat. Musik von Pink Floyd und den Scorpions prägt die Choreografie.

Beer: Wir sind gut aufgestellt

Die acht Paare tanzen zwei Durchgänge und präsentieren sich dem Publikum bereits sicher, auch in den Schwierigkeiten. „Wir können froh sein, dass wir mit dem B-Team, dem C-Team und dem T-Team in der Tanzschule so gut im Nachwuchsbereich aufgestellt sind“, freut sich TSG-Präsident Horst Beer.

Heimspiel am 29. Januar

Die Saison der 2. Bundesliga soll am 16. Januar in Bremen starten. Ein Heimspiel hat das B-Team am 29. Januar beim Formationsfestival in der Stadthalle. Ob dieser Zeitplan angesichts der pandemischen Lage eingehalten werden kann, ist noch unklar.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
2014 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger